Auf den sanften Hügeln der norditalienischen Landschaft schmücken wunderschöne Pfirsichblüten die Landschaft. Der Blütenduft mischt sich mit den umliegenden Zypressen und die warme Umarmung der Sonne kündigt den Frühlingsanfang an. Treffen Sie unseren erfahrenen Pfirsichzüchter Antonio!

Italienische Obstplantagen

Zwischen der Toskana und dem Piemont finden Sie endlose Obstgärten. Wenn Sie im Frühling durch diese Hügel fahren, finden Sie sich in einem großen Meer von bunten Blüten wieder. Von Kirschblüte, über Pfirsichblüte, Apfelblüte und mehr. Die zarten pastellfarbenen Blüten bilden ein schönes Porträt gegen die dunkelbraunen Zweige. Die herrlich duftenden Blütenzweige sind vom Frühjahr bis zum Erscheinen der ersten Früchte, etwa Mitte Mai, zu sehen. Dann setzt der Baum seine Energie ein, um saftige Kirschen, Pfirsiche, Äpfel oder andere Früchte zu geben.

perzik bloesem
Perzikbloesem - decoratie takken - Bloesemtakken

Das Herz

der Blumenriviera

Unser Erzeuger Antonio hat einen Obstgarten von über fünfzehn Hektar, in dem Pfirsichbäume wachsen. Seine Wurzeln liegen in Imperia, einer farbenfrohen Küstenstadt an der Blumenriviera, wo er mit zwanzig Leuten den schön gelegenen Obstgarten betreibt.

Perzikbloesem - decoratie takken - Bloesemtakken (2)

Wachsende Pfirsichblüte

„Die Pfirsichblüte wird explizit für die Pfirsichblüte angebaut. Durch eine Auswahl aus verschiedenen Pfirsichsorten werden die schönsten Blüten für die Blüte aufgestellt. Damit der Baum jedes Jahr wächst und leckere Früchte trägt, schneidet der Gärtner ihn jedes Jahr in eine bestimmte Form. Im ersten Jahr wächst der Baum in die Länge, trägt aber noch keine Früchte“, sagt Antonio inmitten der blassrosa Blüten.

perzik bloesem

Diese Pfirsichbäume blühen jedes Jahr, aber sie tragen nicht jedes Jahr Früchte. Stolz fährt er fort: „Am zweijährigen Holz gibt der Baum seine Früchte, also muss man beim Schnitt die einjährigen Früchte abschneiden, damit man die anderen Äste für die Früchte hat. Wenn das erledigt ist, gehe ich in den Obstgarten zum Beschneiden. Nach dem Schnitt werden die Blüten sorgfältig in Bündeln gebunden und bei 1°C gelagert, so bleiben die Blüten lange schön.

Natur pur

Die Pfirsichblüten sind nicht nur sehr schön, sie sind auch Natur pur! Da nur das Holz beschnitten wird, sind sie frei von Pestiziden.

Sehen Sie sich unsere exklusiven Pfirsichblüten im Webshop an!