Wie zeigt er, dass Paprika, Auberginen, Kürbisse und Obstallee köstlich sind? Herrlich anzusehen sind sie auch, hier geht es um Zierfrüchte!

Zierfrüchte

Zierfrüchte sind weitgehend mit der Gurke verwandt und bringen langanhaltende Früchte hervor. Sie sind beliebt bei Floristen, die die Früchte für Gestecke und Dekoration verwenden. Zierobst kann bei guter Reife monatelang gelagert werden. Im getrockneten Zustand sind die Früchte sehr lange haltbar. Herbst- und Winterkürbisse können manchmal monatelang gelagert werden. Die Haltbarkeit ist am besten, wenn sie Ende September/Anfang Oktober bei einer Temperatur von 10 Grad im Innenbereich gelagert werden.

Zierfrüchte aus Kenia

Die Zierfrüchte wie: Solanum, Mini-Kürbis werden jetzt in Kenia im Thinka-Gebiet in der Nähe von Nairobi geerntet. Im tropischen Kenia herrscht derzeit Winter und es gibt viel Niederschlag, was für die Zierfrüchte günstig ist. Ja, Sie haben richtig gelesen, für die besten Zierfrüchte beziehen wir die ganze Welt, um die schönsten saisonalen Produkte zu finden.

Monate voller Spaß

Lose Zierfrüchte sehen gut aus. Das ist leider nicht möglich, aber als Dekoration sind sie eine echte Bereicherung. So schaffen Sie Atmosphäre durch die Kombination von Farben und Formen. Außerdem ist die Frucht locker, schön an sich, aber auch schön mit anderen Sorten zu kombinieren oder im Garten zu verteilen. Legen Sie die Zierfrüchte auf Ihr Lieblingsgericht und Sie werden monatelang, manchmal bis zu einem Jahr Freude daran haben!“ Bei Greenflor ist jetzt viel Zeit für Zierobst, werfen Sie einen Blick in den Webshop, um sich das Zierobstsortiment anzusehen.

Die Zierfrüchte sind ab sofort erhältlich